Über mich

Als Erste von drei Mädels (*1982) wurde ich in eine Familie mit jungen und für ihre Zeit revolutionäre Eltern geboren. Meine Kindheit und Jugend spielte sich in und rum um Linz ab, nach der Matura zog es mich nach Wien – in die große bunte Welt hinaus. Es folgten sozusagen nach den Lehrjahren die Wanderjahre. Seit 2014 lebe ich mit meiner Patchworkfamilie in meiner Wahlheimat Haag am Hausruck.

Vor beinahe 20 Jahren keimte die Vision Menschen mit Augenmerk auf ihre Einzigartigkeit zu begleiten. Durch meine Biografie ergaben sich Lernerfahrungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit 30 empfand ich mich als am schwierigsten Meilenstein meines Lebens angekommen. Tief in mir war dennoch die Hoffnung und der Glaube, dass es auch einen anderen Weg gibt: den der Leichtigkeit.

Ich habe in Coachingstunden zur Selbstreflektion und Themenbewältigung investiert und mir meinen neuen Weg mit Ausbildungen zur Persönlichkeitsentwicklung gestaltet. Selbstverständlich lerne und reflektiere ich immer noch und höre hoffentlich nie wieder damit auf 🙂

Ganz besonders am Herzen liegen mir Familienthemen im weitesten Sinn. Ich selbst bin Mutter von drei naturgemäß sehr unterschiedlichen Kindern (16, 5 und 2). Genauso bin ich Tochter, Schwester, Partnerin, Freundin, Kollegin und Schwiegertochter. Ein wundervoller Leitfaden sind die 4 Werte von Jesper Juul: Gleichwürdigkeit, Authentizität, Integrität und Verantwortung. Als Coach* lasse ich meine Begeisterung für die Vielfalt der Menschen und des Lebens in die Begleitung einfließen.

Offenheit und Neugier sind Kraftquellen für jeden noch so kleinen Neuanfang. Um kreative Ideen und mögliche Lösungen zu finden, kann ein Gegenüber, ein temporärer Wegbegleiter sehr hilfreich sein!

PS: Falls du dich fragst: warum Fuchsglück? Ein großer Baustein meines Glücks sind mein Partner (auch Fuchsi genannt), meine Kinder und auch meine Herkunftsfamilie. Daraus habe ich die Namensgebung für mein berufliches Glück, das ich ebenfalls als einen sehr wichtigen Baustein betrachte, abgeleitet.

Wie schon eingangs erwähnt, bin ich täglich berührt und erstaunt über die Vielfalt des Lebens. Ich bin sehr dankbar, dass mich mein Weg zu einer systemischen Haltung geführt hat und mir so ermöglicht Menschen ein Stück ihres ganz individuellen Weges zu begleiten. Im persönlichen Gespräch und im Rahmen von Aufstellungen. www.fuchsglück.at

Mit meiner Mutter und meinen Schwestern unsere verschiedenen Begabungen und Leidenschaften im gemeinsamen Tun zu bündeln, bereitet mir ebenso große Freude. Wir designen, nähen, bedrucken und entwerfen Kleidung & Kreatives mit Bio-Stoffen. www.glücksfuchs.at